Zum Inhalt springen

2019

Die Josefstädterin des Jahres

2019

Die Josefstädterin des Jahres

Nominieren Sie jetzt für die Josefstädterin 2019!

Kennen Sie eine Frau, die mit der Josefstadt verbunden ist, hier lebt oder arbeitet und in Ihren Augen besondere Wertschätzung für ihr Tun erfahren sollte? Bis 1. September können Sie genau diese Frau für die Josefstädterin 2019 nominieren!

So geht’s:

  1. Schreiben Sie einen kurzen Text (zwischen einer halben und einer A4 Seite lang) über die Frau, die Sie nominieren. Die Jury und die Voting-NutzerInnen sollen sich ein Bild davon machen können, warum die Nominierte die Auszeichnung Josefstädterin 2019 erhalten sollte.
     
  2. Wählen Sie eine Kategorie in der Sie nominieren möchten (auch Nominierungen in zwei Kategorien sind möglich).
    Zur Auswahl stehen:
     
    • Erwerbstätige Frauen, Unternehmerinnen und Handwerkerinnen
    • Wissenschaft und Bildung
    • Kunst und Kultur
    • Soziales Engagement
    • Demokratie und Frauenrechte
     
  3. Wählen Sie ein möglichst hoch aufgelöstes Foto von der Frau, die Sie nominieren möchten.
     
  4. Schicken Sie den Beschreibungstext inklusive gewählter Kategorie(n) und das Foto an post@bv08.wien.gv.at.

Die von Ihnen nominierte Person wird von uns kontaktiert und um ihr Einverständnis zur Veröffentlichung der Nominierungsdaten auf www.diejosefstaedterin.at gebeten.